Kita Schladminger Weg

KiTa Schladminger Weg Maubach
Leitung der Kindertagesstätte

Birgit Spengler

Eingang Lustenauer Weg 20
71522 Backnang-Maubach
Tel. 07191 2209124

E-Mail: kita.schladmingerweg@backnang.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:  7 – 17 Uhr

Willkommen auf unserer Seite

Hier finden Sie alles rundum die Kindertagesstätte Schladminger Weg.

Über uns

 

Die Städtische Kita Schladminger Weg wurde im September 2014 als Erweiterung zur Kita Stubener Weg eröffnet. In unserer Einrichtung ist  Raum für 50 Kinder zwischen 1 Jahr und dem Schuleintritt. Die 3 bis 6 jährigen Kinder, leben in einem teiloffenen Konzept, mit Stammgruppenzeiten und festen Bezugserzieher*innen. Die Kita ist von 7 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und hat 20 Schließtage im Jahr.

 

Unser Team

Zu unserem Team gehören, 1 Kita Leitung für beide Häuser, 22 pädagogische Fachkräfte,  3 Auszubildende, 2 Hauswirtschaftskräfte für den Schladminger Weg und 2 Reinigungskräfte. Das Team setzt sich aus Kinderpfleger*innen, Erzieher*innen, und Teammitgliedern mit einem Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit B.A. und Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit B.A. zusammen. Weiter werden wir durch eine Lesepatin und zwei Musiklehrerinnen der Kinder- und Jugendmusikschule, im Rahmen von Singen-Bewegen-Sprechen unterstützt.

„Foto Dummy“

Unsere Gruppen

In der Schneckengruppe haben die 1 bis 3 jährigen Kinder ausreichend Raum und Zeit um den Übergang von der Familie in die Kita langsam und gut begleitet zu bewältigen [Kita Eingewöhnungskonzept]. In ein bis zwei Jahren können die Kinder in dieser Nestgruppe mit max. 13 Kindern mit mindestens 4  pädagogischen Fachkräften, in das Leben einer Kindergemeinschaft hineinwachsen und zunehmend selbständiger werden. Mit 3 Jahren wechseln die Kinder in die Schmetterlingsgruppe.

In die Schmetterlingsgruppe gehen max. 40 Kinder im Alter zwischen 3 Jahren und dem Schuleintritt. Die Kinder sind gut in der Kita angekommen und wollen nun gemeinsam mit der Kindergemeinschaft und den 6 pädagogischen Fachkräften die Welt entdecken. Diesem natürlichen Interesse und Ihrem Entwicklungsdrang, kommen wir mit dem Freispiel, in unseren gut ausgestatteten Räumen, dem Morgenkreis, Einzel- und Kleingruppenangeboten und unseren Projekten entgegen. In der Schmetterlingsgruppe sind die Kinder in Raupen (3 bis 4 Jahre), Kokon (4 bis 5 Jahre) und Schmetterlinge (5 bis Schuleintritt) eingeteilt. In dieser Zusammensetzung verbringen sie Teile des Tagesablaufes.

 

Unser Elternbeirat

Der aktuelle Elternbeirat wird jeweils in beiden Kitas individuell in regelmäßigen Abständen gewählt. Auskunft über die aktuelle Besetzung können Sie in der Kita erfragen.

Vorsitzender:

Seven Kremer, Email: KitaEB@kremeras.de, Tel.: 0176/95 63 89 61

Aktuelles zum herunterladen ⇓

 

Hier geht es zu unseren Downloadbereich.

Förderverein Stubener-Weg e.V. WebLogo Hier klicken

Unter anderem finden Sie hier aktuelle Termine und den Ferienplan zum herunterladen.

„Hier geht es zu unsere Projekten.” Hier klicken

Unser Profil – Gemeinsam für Bildung, Betreuung und Erziehung

 

Unser Konzept entstand innerhalb eines Prozesses, an dem sowohl die Kinder, das Team, die Elternschaft und der Träger beteiligt waren. Die Inhalte basieren auf dem baden-württembergischen Orientierungsplans für Bildung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen [Link zum Orientierungsplan] und den langjährigen Erfahrungen der pädagogischen Fachkräfte, in unterschiedlichen konzeptionellen Ausrichtungen.

Was brauchen Kinder hier in Backnang – Maubach, um sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten (§ 22 Abs.2 SGB VIII, §2 KiTaG Abs.1) entwickeln zu können? Was finden die Kinder in ihren Familien und ihrem sozialen Umfeld vor und wie können wir mit unseren Rahmenbedingungen diesen Erfahrungsraum ergänzen?

Auf diese Fragen finden Sie Antworten in unserer Konzeption. [Link zum Konzept]

 

Unser Tagesablauf

Ein strukturierter Tagesablauf, mit wiederkehrenden Ritualen und die Zugehörigkeit zu einer Stammgruppe und Bezugserzier*innen, gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.

Morgens:

Bis 9 Uhr haben die Kinder Zeit, um in der Kita anzukommen und gemeinsam mit den anderen Kindern, in ein selbst gewähltes, oder durch die Fachkräfte angeregtes Spiel, in die Gruppe hineinzufinden.

Vormittags:

Der täglich wiederkehrende Morgenkreis regt die Kinder an, sich gegenseitig bewusst wahrzunehmen. Sie erzählen von ihren Erlebnissen, singen und spielen gemeinsam angeleitete Kreisspiele, hören Geschichten, beschäftigen sich mit aktuellen Themen der Gruppe, führen Sachgespräche, beteiligen sich mit ihren Wunschsteinen an Entscheidungsprozessen etc.

Der Vormittag bietet zudem viel Raum, um im Haus, im Garten, auf den umliegenden Spielplätzen und im Wald auf Entdeckungsreise zu gehen. Die Kinder können mit selbst gewählten Spielpartnern forschen und spielen und nehmen an gezielten Angeboten zu den Bildungs- und Entwicklungsfeldern (Körper, Sinne, Sprache, Gefühl und Mitgefühl, Denken, Sinn, Werte und Religion) in der Kleingruppe und an themenbezogenen Interessengruppen teil.

Mittags:

Die Freude am gesundheitsbewussten Essen in der Gemeinschaft, ist ein wichtiger Bestandteil im Tagesablauf und trägt zur Gesundheitsförderung der Kinder bei.

Nach dem Mittagessen unterbricht jedes Kind das aktive Tun und gönnt sich eine Auszeit. Die Jüngsten Kinder schlafen, die älteren Kinder ziehen sich zurück und ruhen sich ein wenig aus.

Nachmittags:

Gegen 14:30 Uhr treffen sich die Kinder zur Tea Time.  Anschließend ist wieder Zeit für individuelles spielen. Ab 15 Uhr beginnt die flexible Abholzeit. Freitags ist eine Abholung in Absprache mit den Fachkräften über den gesamten Tag möglich.

Räumlichkeiten

 

Unsere Räume

Hier bekommen Sie einen Überblick in die Räumlichkeiten der Einrichtung.

  [Bildergalerie „Schladminger Weg“]

 

Unsere Projekte

 

Die Projektzeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Kita Alltags. Jedes Jahr widmen wir uns gmeinsam einem Thema, bei dem wir von Experten begleitet werden und mit dem umliegenden Sozialraum vernetzt sind. Die Kinder haben in der Projektzeit die Möglichkeit, mit- zu bestimmen, mit- zu denken, mit- zu planen und sich kleinen Intensivgruppen mit unterschiedlichen Themen zuzuordnen. Zusätzlich gibt es immer wieder situative kleinere Projekte, die aus den Themen des Freispiels der Kinder entstehen und gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften weiterentwickelt werden.

 

2008/09   Von der Saat bis zur Ernte  –  Patenschaft für ein Winterweizenfeld in Maubach

2008/09   Beteiligung am Energietag in Backnang mit Spielstationen für Kinder rund um das Thema „erneuerbare Energie“

2010/11   Gemeinsam mit der Grunschule 10jähriges Jubiläum – Musicalprojekt „Der kleine Kerl vom anderen Stern“

2011/12   Vom Spatenstich bis zum Einzug – Baustellenprojekt im Neubaugebiet Wohnen IV

2012/13   Mit der Biene Mina und dem Imker durch das Jahr

2013/14   Singspiel „Hänsel und Gretel“ mit der Kinder- und Jugendmusikschule Backnang

2014/15   Wir tragen ein Licht in die Stadt hinein – Schwimmende Lichter auf der Murr für Kinder in aller Welt. Baubegleitung bis zur Eröffung der Kita Schladminger Weg

2015/16   Kunst in der Kita

2016/17   Wie die Sonne in das Land Malon kam – Musiktheater

2017/18   Kinderweihnachtsmarkt von und für Kinder

2018/19  

Kooperationen

 

Auftrag der Kindertageseinrichtungen ist neben der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern auch die Vernetzung und das Zusammenwirken der Kindertageseinrichtung mit anderen Kinder- und Familien bezogenen Diensten, Einrichtungen, Personen, Institutionen und Organisationen im Sozialraum.

Mit diesen Einrichtungen arbeiten die Fachkräfte zusammen

  • Kitas und Hort im Stadtteil
  • Grundschule
  • Kinder- und Jugenmusikschule Backnang – SBS
  • Verein für Kinder in Backnang e.V. Lesepaten
  • Frühberatung
  • Hofgut Hagenbach – Schulfruchtprogramm
  • Ärzte und Therapeuten
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Gesundheitsamt
  • SPZ
  • Ortschaftsrat
  • Kirchen im Stadtteil
  • Jugendamt
  • Hochschulen
  • Gemeinschaftsschule, Realschule, Gymnasium
  • Sonderpädagogischer Dienst
  • Sportvereine
  • Erziehungsberatungsstelle
  • Fachbereich Zahngesundheit Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Bei Kooperationen in denen es um eine Entwicklungsförderung des einzelnen Kindes geht, ist eine Einverständnis der Eltern Vorraussetzung.

Pressestimmen

 

Hier finden Sie Presseberichte, die in den letzten Jahren über unsere Kita veröffentlicht wurden.

Morgenkreis vor der Krippe [Link]

Hausbauprojekt [Link]

Mit Musik macht das Lernen Spaß [Link]

Funken stoben gen Himmel [Link]

Erweiterung in 250m Entfernung [Link]

Spatenstich für Kindertagesstätte Schladminger Weg [Link]

Maubach bei jungen Familien beliebt [Link]

Abschied und Neubeginn [Link]

Wie kommt der Apfel in die Flasche [Link]

Kinder beschäftigen sich mit Kunst [Link]

Gegen Langeweile im Winter [Link]

Ade du schöne Kindergartenzeit [Link]

Zusammenfassung

Downloadbereich

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum herunterladen.

Räumlichkeiten

Hier gelangen Sie zu unserer Bildergalerie, diese beinhaltet die Räumlichkeiten des Schladminger Wegs.

Zu den Projekten

Hier gelangen Sie zu unserer Bildergalerie, diese beinhaltet eine stolze Bildersammlung vergangener Ereignisse.

Aussenstelle Wald

Hier kommen Sie demnächst zu unserer Bildergalerie, diese beinhaltet Bilder der neuen Aussenstelle „Wald“.
Diese Seite wird Ihnen mit Hilfe des Fördervereins Städtischer Kindergarten Stubener- und Schladminger Weg e.V. zur Verfügung gestellt.

All Rights Reserved | © 2008 – 2018      Impressum       Datenschutz

error: Dieser Inhalt ist Kopiergeschützt!